Aktuelles...

Alle älteren Ergebnisse, Berichte, Fotos usw. findet Ihr in unserem Archiv unter Vereinsleben und der Bildergalerie

Berichte...

Ausgewählte Läufe:
  • 18.08.18 - Niederzier 5,3/10/28,1 km
  • 19.08.18 - Witzhelden 11,3/21,1/30,9 km
  • 25.08.18 - Altenahr 16/33/52 km
  • 26.08.18 - Kölner Halbmarathon 7/14/21/28 km
  • 30.08.18 - Bahnlaufserie GL 0,8/1,5/10 km
  • 31.08.18 - Bergheim 10 km
  • ....
  • 03.10.18 - Staffel-Marathon Waldbreitbach
  • 07.10.18 - RheinEnergie Marathon Köln

Weitere Läufe siehe Laufen im Rheinland und hier

Rund um´s Laufen:

Weitere interessante Berichte findet Ihr in unserem Archiv 2006 bis 2010 unter der Rubrik "Rund um´s Laufen"
Weitere Informationen und Ratschläge zum Laufsport unter www.marathon-und-mehr.de

26.05.2018 - 46. GutsMuths-Rennsteiglauf

Muenchen Im thüringischen Schmiedefeld ging am 26. Mai 2018 der 46. Rennsteiglauf über die Bühne. Früh am Morgen waren tausende Läufer auf die verschiedenen Strecken aufgebrochen – etwa zum halben oder ganzen Marathon oder dem Supermarathon, welcher in diesem Jahr 73,9 km umfasste. Wohl selten gab es beim ostdeutschen Kult-Laufevent so ein fantastisches Wetter wie in diesem Jahr. So strahlte denn auch die Sonne um die Wette mit den Läufern, die von den unterschiedlichen Startorten aus in Richtung Ziel nach Schmiedefeld aufbrachen. 3.300 MarathonläuferInnen sorgten u.a. dafür, dass die Schallmauer von über 15.000 TeilnehmerInnen gebrochen wurde. Damit ist der Rennsteiglauf auch weiterhin der teilnehmerstärkste Landschaftslauf in Deutschland. Olaf berichtet von seiner Teilnahme am Rennsteig-Marathon. zum Bericht...
nach oben

03.06.2018 - IRONMAN Kraichgau

VereinsausflugIronman 70.3 Kraichgau ist seit 2015 der Name einer Triathlon-Veranstaltung über die Halb- oder Mitteldistanz im Kraichgau im Nordwesten von Baden-Württemberg mit Start am Hardtsee bei Ubstadt-Weiher und Ziel in Bad Schönborn. Zuvor wurde die Veranstaltung von 2009 bis 2014 unter dem Namen Challenge Kraichgau und von 2006 bis 2008 als Kraichgau Triathlon-Festival ausgetragen.
Um die 2000 TriathletInnen machten den IRONMAN 70.3 zu einem großen Festival. Damit zählt Kraichgau auch in seiner 14. Auflage zu den größten und beliebtesten Veranstaltungen in Deutschland. Weitere 700 nahmen auf der Olympischen Distanz
teil. Mit dabei Martin Paffrath. zum Bericht...
nach oben

08.04.2018 - Hannover Marathon

Hannover Martin ist im April den Hannover-Marathon gelaufen und berichtet uns von seinen Erlebnissen. zum Bericht...
nach oben

18.03.2018 - 44. Königsforst-Marathon

Königsforst Unter dem Motto "Run green - run happy" wirbt der Königsforst-Marathon, aber „Green“ war es nur vereinzelt. Die Farbe Weiß überwog, aber happy waren fast alle. Für den Renntag war Sonne vorausgesagt, aber das Wetter entschied sich anders und am frühen Morgen setzte allerorten Schneefall ein und sorgte für Entsetzen bis Erheiterung. Für den Veranstalter war das nicht lustig, denn da passte so Einiges nicht mehr und fast alles wurde schwieriger. Seit Mitte der 80er war ich dabei, aber an Schnee am Renntag kann ich mich nicht erinnern und so bleibt die 44. Ausgabe etwas Besonderes. Der mehrstündige Schneefall wurde noch von -3,5° gewürzt und da vereisten die Gesichter und so mancher Schlachtplan für diesen Tag. weiter...
nach oben

12.11.2017 - Platin(wo)man 2017

Muenchen Ilse hat am Platin(wo)man in Hennef teilgenommen und berichtet folgendes:
Nach langem Zögern hatte ich mich entschlossen, am Platinman 2017 teilzunehmen. Da ich ohnehin an dem Sonntag nichts vorhatte, entschied ich mich mutig für die längere Distanz von 28 km. Mit reichlich Respekt vor der Strecke und vor den anderen Läuferinnen und Läufer ging ich an den Start... zum Bericht...
nach oben

29. Oktober 2017 - Vereinsausflug (Bogenschießen)

VereinsausflugAm 29. Oktober trafen wir uns in der Sporthalle der Sportschule Hennef, um einen Schnupperkurs im Bogenschießen zu erhalten. Unter fachkundiger Anleitung wurden die Bögen zusammen gebaut und die Regeln für das Bogenschießen erklärt. Was oft so einfach aussieht, erweist sich in der Praxis dann als doch nicht ganz so einfach. Mit der Zeit trafen wir die Ziele aber immer versierter. Und so kam der Zeitpunkt, die Bögen wieder auseinander zu nehmen und fachkundig zu verpacken, viel zu früh. Dieser kurze Ausflug in die Sportart Bogenschießen war auf alle Fälle sehr interessant für uns. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen wurden dann noch eifrig Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse ausgetauscht. Insgesamt wieder eine gelungene Veranstaltung. Fotos_in_der_Bildergalerie
nach oben

08.10.2017 - 33. München Marathon

Muenchen Jürgen hat in München die Halbmarathon-Distanz bewältigt und berichtet uns von seinen Erlebnissen. zum Bericht...
nach oben

04.08.2017 - 18. Malberglauf

Malberglauf Der Berg rief und 5 LLGler folgten diesem Ruf. Die Bereitschaft so vieler LäuferInnen, sich zu quälen, versteht man erst, wenn man diesen Lauf schon einmal absolviert und die speziellen Besonderheiten der Strecke sowie im Zielbereich kennen gelernt hat. Unsere Gegend ist nicht gerade eine Hochburg des Berglaufes, auch wenn einige Höhenzüge direkt vor der Haustür liegen, wie z.B. das Siebengebirge. Mit dem 7Gebirgscup und dem Platinman gibt es schon einmal einige anspruchsvolle Angebote in Punkto Berglauf. Wenn man dann die Kfz-Kennzeichen auf den beiden großen Wiesen sieht, ist festzustellen, dass ein Großteil der TeilnehmerInnen weit mehr als 80 km Anfahrt in Kauf genommen haben, was eindeutig für den guten Ruf dieser Veranstaltung spricht. weiter...
nach oben

31.05.2017 - 50 km Wanderung beim Rhein-Ahr-Marsch

RheinAhrMarsch Birgit, die auf allen Laufstrecken zu Hause ist, und die schon unzählige Ultramarathons, Marathons, Halbmarathons und weitere Läufe aller Distanzen und Streckenformen erfolgreich absolviert hat, hatte sich für den Mai vorgenommen, die 50 km Distanz beim Rhein-Ahr-Marsch zu wandern. Ihr Credo zu diesem Vorhaben: „50 km Wandern ist anstrengender, als sie zu laufen.“ Die Wanderung war aber nicht nur Anstrengung, sondern auch geprägt von schönen Erlebnissen und Eindrücken. Diese schildert uns Birgit in ihrem Bericht. zum Bericht...
nach oben

30.04.2017 - 21K Runaholics ESPN by KIA in Ciudad de México (Mexiko-Stadt)

Runaholics Martin ist in Mexiko-Stadt beim Runaholics gestartet und berichtet folgendes. zu_Martins_Bericht...
nach oben

23.04.2017 - 32. Hamburg Marathon

Hamburg Marathon Beim 32. Hamburg Marathon traten von den ca. 15.000 angemeldeten Läufern gut 12.100 an, wovon dann 11.930 auch ins Ziel kamen. 2.784 Frauen im Ziel stehen 9.146 Männern gegenüber, was einem weiblichen Anteil von knapp 23 Prozent entspricht. Nicht schlecht. Oder? Martin und Norbert wollten Land und Leute in der Hansestadt kennen lernen und testeten Ebbe und Flut in der Innenstadt. zu_den_Berichten...
nach oben

19.03.2017 - 43. Königsforst-Marathon

Koenigsforst 1.800 LäuferInnen setzten gutes Laufwetter durch Das Running Team des TV Refrath hatte sich viel vorgenommen, denn mit der Aufgabe der Kfz-Halle in der BASt war ein Umzug ins Herz von Bensberg verbunden. Was ein Umzug bedeutet hat jeder schon mal erlebt und es gab enorm viel zu bedenken und zu berücksichtigen, um das neue logistische Zentrum und die Strecke von dort in den Königsforst und zurück zu planen. Organisator Jochen Baumhof investierte etliche 100 Stunden, um alles auf den Weg zu bringen, der dann zu belaufen war. Vorweg ist festzustellen, dass alles deutlich besser kam, als es im Vorfeld gemutmaßt wurde. weiter...
nach oben

05.03.2017 - 36. Straßenlauf Rund um das Bayer-Kreuz

Leverkusen Es waren 10 LLG’ler angemeldet. 9 haben es bis Leverkusen geschafft und 9 sind durchs Ziel gelaufen. Es ist der Klassiker im Straßenlauf auf den kurzen Strecken in unserer Region – mit bundesweiter Ausstrahlung und Teilnahme. Wenn nicht gerade Deutsche Crossmeisterschaften oder andere Meisterschaften anstehen, dann treffen sich hier im Leverkusener Chempark Läufer aller Kategorien - vom schnellsten Fußarbeiter bis zum Gelegenheitsläufer. 2.200 Voranmeldungen waren schon gut. Mit den vorliegenden Nachmeldungen wurde die Teilnehmerzahl dann auf starke 2.400 aufgestockt. weiter...
nach oben

11.12.2016 - 17. Siebengebirgsmarathon

Siebengebirgsmarathon Im Jahr 1999 wurde der Siebengebirgsmarathon erstmalig angeboten. Seitdem stehen für die Läufer die HM- sowie die Marathondistanz durch die schöne und interessante Landschaft des Siebengebirges zur Auswahl. Läuferisch anspruchsvoll ist dieser Lauf durch sein Strecken- und Höhenprofil allemal. In diesem Jahr gab es mit 1.050 Anmeldungen und letztendlich 865 Teilnahmen einen erneuten Teilnehmerrekord. Die LLG war mit 6 Läufern auf der HM-Distanz vertreten. Hiervon gewannen Herbie Platz 1 und Harry Platz 2 in der AK-Wertung. Franz lief die Marathondistanz und gewann Platz 1 in der AK-Wertung. Berichte_von_Udo_und_Olaf...
nach oben

13.11.2016 - Les 4 Cimes du Pays de Herve (Belgien)

4 Cimes Olaf hat die 33 km mit beachtlichem Höhenprofil in Belgien absolviert und berichtet für uns von diesem anspruchsvollen und schönen Traillauf durch die Landschaft rund um Battice:
Auf den Lauf „Les 4 Cimes du Pays de Herve“ mit Start und Zielort Battice (Belgien) war ich vor zwei Jahren durch einen Kollegen aus Luxemburg aufmerksam gemacht worden. Letztes Jahr konnte ich mich noch nicht durchringen, allein dorthin zu fahren. Dieses Jahr war aber die Neugier stärker, also machte ich „Nägel mit Köpfen“. weiter...
nach oben

12.11.2016 - 4. Platinmanlauf in Hennef

Platinman Die 4. Auflage des Hennefer Platinmanlaufes fand bei sonnigem Wetter und annehmbarer Temperatur statt. Die LLG war mit 9 Teilnehmern stark vertreten. 7 LäuferInnen liefen die 10,7 km. Ulrike und Burkhard liefen die 25,2 km. Beide Strecken durch die wunderschöne Landschaft des Siegtales boten zahlreiche Höhenmeter. Im Ziel konnten sich die TeilnehmerInnen der LLG über vier 1. und einen 2. Platz in der AK-Wertung freuen. Bericht_von_Udo...
nach oben

Weitere_Berichte_aus den_Vorjahren_in_unserem_Archiv...

nach oben