Archiv 2018

    Vereinsnachrichten     Ergebnisse...     Fotos...     Berichte...     Was es zu feiern gab...

 

Ergebnisse ... nach oben

Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov

 


Ergebnisse und Statistik von 2009 bis 10/2016

 

Fotos ... nach oben

07.10.2018 Vereinsausflug Kaasbachtal (Fotos von Dagmar K. und Olaf K.)

 

Berichte ... nach oben

12. August 2018 - Monschau (Ultra-)Marathon

Monschau Ultra MarathonAm 12. Augustin fand der Monschau Marathon zum 42. Mal statt. Schon von vielen Läufern hatte ich gehört, dass dieser Marathon besonders schön sein soll, darum wollte ich dieses Jahr dort auch einmal dabei sein: Termin passte, Wettervoraussagen sagten bestes Wetter voraus (vor allem etwas kühler) und so hatte ich mich mutig und entschlossen für den Ultra (56 km) angemeldet. Am Samstag, den 11. August machte ich mich auf den Weg nach Monschau bzw. Konzen. Dort war schon am Samstag eine Menge los, das ganze Dorf schien auf den Beinen zu sein... zum Bericht
nach oben

August 2018 - (Neu-)Aufstellung der Schautafel am Rothenbach

Schautafelaufstellung am RothenbachNichts ist sicher vor der Zeit, die reif oder vollkommen, manch eine(n) noch schöner macht, aber auch in der Lage ist, deutliche Spuren zu hinterlassen. Die einen gehen und kaufen sich ein größeres Schminkköfferchen oder in den Baumarkt und ordern Moltofill oder andere Hilfsmittel, um kleine bis größere Korrekturen vorzunehmen. Neben uns halten auch verarbeitete Materialien der Zeit und ihren Prozessen nicht unendlich stand. Und so mussten wir den erkennbaren drohenden Heimgang unserer Schautafel am Rothenbach vor einigen Wochen zur Kenntnis nehmen. Metall, Wasser und Sauerstoff sind ungleiche Brüder und verwandeln sich nach bestimmter Zeit in Rost. Unser Rothenbachpate Harry und ich überlegten, was zu tun sei und machten einen Plan, der nun, mit der Zuarbeit eines Siegburger Betriebes, in die Tat umgesetzt werden konnte... zum Bericht
nach oben

13. Juli 2018 - 6. Kölner Zoolauf

Zoolauf6. Auflage im ältesten Zoo Deutschlands, denn der Gassenhauer zog. Seit 2013 jedes Jahr 500 Anmeldungen mehr und jetzt bei guten 3000 angekommen. 2535 Zieleinläufe wurden gezählt. Der Zoo hat eine tierische Anziehungskraft bei Jung und Alt und es wurde im Fun-Lauf schon richtig eng auf der Runde. Deutlich über die Hälfte waren Frauen, die das Laufen in diesem Ambiente (tierisch grün) bevorzugen. Während die Männer immer mal wieder (vergeblich) auf flottmachendes Getier gehofft haben…. zum Bericht
nach oben

23. Juni 2018 - 14. Hennefer Europawochelauf

Hennefer EuropawochelaufMit 2.100 Teilnehmern gab es beim 14. Europalauf wieder einen neuen Melde- und mit 1.712 LäuferInnen einen neuen Teilnehmerrekord. Das lag wohl nicht zuletzt an den guten äußeren Bedingungen sowie an der fantastischen Stimmung entlang der Strecke und im Start/Ziel-Bereich. Der Veranstalter bot wieder einmal ein tolles Streckenangebot durch das malerische Siegtal für Jung und Alt. Die Mischung aus Straßenlauf mit landschaftlicher Atmosphäre und das durchlaufen vieler kleiner Ortschaften macht bei vielen Teilnehmern den Charme dieser bestens organisierten Laufveranstaltung aus. zum Bericht...
nach oben

23. Juni 2018 - 25. Spicher Zehner

Spicher Zehner8 LäuferInnen der LLG setzten an diesem Tag auf Spich und alle hatten die 10 km im Kopf. Das zu belaufende Wegenetz, bestehend aus Waldwegen sowie geteerten Fuß- und Radwegen, war in gutem Zustand und nicht mit der „Wildheit“ früherer Jahre zu vergleichen. 1993, erinnere ich mich, musste man durch hochgewachsene Brennnessel Slalom laufen und wenn der Untergrund abfiel, waren tiefe ausgewaschene Rinnen von starken Regenfällen echte Stolperfallen. 10% der über 10 km ins Ziel kommenden waren LLG’ler, wovon immerhin 6 einen Platz auf dem Siegerpodest erreichten. zum Bericht...
nach oben

21. Juni 2018 - 7. Beueler Teamlauf

Beueler TeamlaufTeamlauf über 6,3km/9,4km in der Rheinaue Beuel am 21.Juni 2018 (Start ab 16:00 Uhr). 5 Starter (mindestens 4) bilden ein Team - Sie laufen immer zusammen - Sie dürfen sich helfen, schieben, ziehen - (Gegenstände jeder Art als auch Dritte sind als Hilfe ausgeschlossen) - Die Zeit des 4. Starters im Ziel ist die Teamzeit - Mit 2 Teams war die LLG dabei. Frisur und Wetter hielten. Aber auch die Ausdauer der 4 & 5 war erfreulich. zum Bericht...
nach oben

10. Juni 2018 - Comrades Marathon (Südafrika)

ComradesDer Comrades Marathon ist der traditionsreichste und teilnehmerstärkste Ultramarathon weltweit. Er wird seit 1921 zwischen den südafrikanischen Städten Durban und Pietermaritzburg ausgetragen. Die Richtung des Laufs wechselt jährlich, 2018 wird wieder 'downhill' von Pietermaritzburg nach Durban gelaufen. Das Rennen ist in Südafrika ein nationales Sportereignis und wird in voller Länge im Fernsehen übertragen. Der Ansturm auf die Startplätze ist in jedem Jahr groß – eine frühzeitige Anmeldung ist daher unbedingt zu empfehlen! Die offizielle Anmeldefrist endet im November oder vorher, wenn 20.000 Startplätze vergeben sind. Garantierte Startplätze stehen bei den Reiseanbietern immer zur Verfügung.– Wolfgang berichtet vom Comrades Marathon in Südafrika. zum Bericht...
nach oben

03. Juni 2018 - IRONMAN Kraichgau (Bericht Martin P.)

Ironman 70.3 Kraichgau ist seit 2015 der Name einer Triathlon-Veranstaltung über die Halb- oder Mitteldistanz im Kraichgau im Nordwesten von Baden-Württemberg mit Start am Hardtsee bei Ubstadt-Weiher und Ziel in Bad Schönborn. Zuvor wurde die Veranstaltung von 2009 bis 2014 unter dem Namen Challenge Kraichgau und von 2006 bis 2008 als Kraichgau Triathlon-Festival ausgetragen.
Um die 2000 TriathletInnen machten den IRONMAN 70.3 zu einem großen Festival. Damit zählt Kraichgau auch in seiner 14. Auflage zu den größten und beliebtesten Veranstaltungen in Deutschland. Weitere 700 nahmen auf der Olympischen Distanz
teil. Mit dabei Martin Paffrath. zum Bericht...

26. Mai 2018 - 46. GutsMuths-Rennsteiglauf (Bericht Olaf K.)

Rennsteiglauf Am 26. Mai fand zum 46. Mal der GutsMuths- Rennsteiglauf in Thüringen statt. Wer den Rennsteiglauf (noch) nicht kennt, es ist ein Mega-Laufevent mit drei Hauptstrecken von drei unterschiedlichen Startorten zu einem Zielort. Der lange Kanten führt über 74 km von Eisenach nach Schmiedefeld. Über die Marathon-Distanz startet man in Neuhaus am Rennweg (=Rennsteig, der Höhenweg über den Thüringer Wald). Wer sich in das Feld der circa 7000 Starter über die Halbmarathon-Strecke einreihen will, der muss nach Oberhof fahren... zum Bericht...

16. Mai 2018 - Hidden Run (Bericht Jürgen L.-K.)

Hiddenrun 2018

Jürgen berichtet vom Hidden Run - diesmal gings für Barabara und Jürgen nach Texel. zum Bericht...

08. April 2018 - Hannover Marathon (Bericht Martin O.)

Hannover Martin ist im April den Hannover-Marathon gelaufen und berichtet uns von seinen Erlebnissen. zum Bericht...

18. März 2018 - 44. Königsforst-Marathon (Bericht von Udo L.)

Königsforst Unter dem Motto "Run green - run happy" wirbt der Königsforst-Marathon, aber „Green“ war es nur vereinzelt. Die Farbe Weiß überwog, aber happy waren fast alle. Für den Renntag war Sonne vorausgesagt, aber das Wetter entschied sich anders und am frühen Morgen setzte allerorten Schneefall ein und sorgte für Entsetzen bis Erheiterung. Für den Veranstalter war das nicht lustig, denn da passte so Einiges nicht mehr und fast alles wurde schwieriger. Seit Mitte der 80er war ich dabei, aber an Schnee am Renntag kann ich mich nicht erinnern und so bleibt die 44. Ausgabe etwas Besonderes. Der mehrstündige Schneefall wurde noch von -3,5° gewürzt und da vereisten die Gesichter und so mancher Schlachtplan für diesen Tag. weiter...

 

Was es zu feiern gab ... nach oben

08.11.2018 60. Geburtstag von Frank R.
09.06.2018 60. Geburtstag Bernd N.