von der LLG St. Augustin

 

 

Mittwoch

 

16.55 - 17.40 Uhr
17.50 - 18.35 Uhr

18.45 - 19.30 Uhr

Freitag (Warmwassertag!)

 

11.05 - 11.50 Uhr

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Kosten :

 

10er-Karte mit eigener Weste

€ 35,-

10er-Karte mit Leihweste

€ 45,-

10er-Karte und Kauf einer Weste

€ 65,-

(Der Eintritt ins Hallenbad ist separat am Eingang zu entrichten)

 

 

Anmeldung und weitere Infos bei: Birgit Lennartz 02246 – 911 647
lennartz@marathon-und-mehr.de
Eine kostenlose Probestunde ist jederzeit möglich.

 



Was ist Aquajogging?

Laufen im Wasser ist weit mehr als eine Ausdauerübung. Der Auftrieb des Wassers entlastet den Körper. Ein Muskeltraining ist möglich, ohne die Gelenke übermäßig zu beanspruchen. Gleichzeitig werden dabei sämtliche Muskelgruppen massiert. Der Auftrieb des Wassers entlastet den Halte- und Bewegungsapparat und führt so zur Lockerung und Entspannung der Muskulatur und der Wirbelsäule. Der Wasserwiderstand kräftigt die Muskulatur hat eine massageähnliche Wirkung und fördert die Durchblutung. Der Wasserdruck aktiviert das Lymphsystem. Durch den Kältereiz des Wassers (Wassertemperatur in Menden angenehme 27 0C) wird der Stoffwechsel und damit der Energieverbrauch angeregt. Für die gleichen Übungen werden mehr Kalorien als an Land verbraucht.

 

Für wen ist Aquajogging geeignet?

Für Unsportliche, Übergewichtige, Rückenpatienten, Personen mit Schulterproblemen, Schmerzen in Hüft- oder Kniegelenken, nach Hüft- oder Knieoperation.
Für Sportler als Regenerations- oder leichte Kräftigungseinheit.

 

Für die Öffentlichkeit steht zu dieser Zeit natürlich das halbe Becken zur Verfügung.
Bei Interesse ist eine kostenlose Probestunde jederzeit möglich.